Dorfrat Friemersheim

Datenschutzerklärung

Der Dorfrat nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unseres Internetauftritts ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten wir auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mit Ihnen) abfragen, erfolgt dies, soweit möglich und sinnvoll, stets auf freiwilliger Basis. Wir werden diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, gesetzliche Vorschriften zwingen uns dazu.

Durch die Verwendung von TLS/SSL-Verschlüsselung ( «Transport Layer Security» / «Transportschichtsicherheit») wird eine möglichst sichere Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und diesem Internetauftritt erreicht. Die Verschlüsselung dient der Vertraulichkeit und Integrität bei der Kommunikation zwischen Webbrowser und Webserver in Sinne der Abhörsicherheit; die Aktivierung ist durch das https://-Kürzel («Hypertext Transfer Protocol Secure» / «sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll») am Anfang der in Ihren Webbrowser angezeigten Seitenadresse erkennbar bzw. aktivierbar.

Protokollierung des Zugriffs/Logdateien

Die von Ihrem Webbrowser (das von Ihnen zur Anzeige dieser Seiten genutzte Programm) übermittelten und automatisch auf dem Server dieses Internetauftritts gespeicherten Daten umfassen Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie — soweit Ihr Webbrowser diese Daten freiwillig übermittelt — Informationen zum Nutzer-System (Browsertyp und -version, Betriebssystem) und über die eventuell auf diesem Internetauftritt verlinkende Seite («Referrer»). Die für den Zugriff verwendetet IP-Adresse wird umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert und nur in dieser Form protokolliert.

Diese erfassten Informationen können durch uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden; eine Zusammenführung mit Daten anderer Quellen findet nicht statt. Eine nachträgliche Prüfung erfolgt ausschließlich im Falle konkreter Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung dieses Internetauftritts.

Verwendung sogenannter «Cookies»

Wir nutzen «Cookies», um unsere Internsetseiten nutzerfreundlich zu gestalten. Bei einem Cookie handelt es sich um ein kleines Datenpaket, das mit Hilfe Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät für eine bestimmte Zeit gespeichert wird. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte «Sitzung-Cookies» und werden nach Ende Ihres Besuchs  bzw. Beenden Ihres Webbrowsers automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät für einen längeren Zeitraum gespeichert bzw. bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies ermöglichen es uns, Ihren Webbrowser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen z.B. vorgeschriebene Informationsmeldungen nur einmalig einzublenden oder von Ihnen einmal vorgenommene Einstellung zur Anzeige unseres Internetauftritts abzurufen.

Keine von uns erstellten Cookies werden an Dritte weiter gegeben und wir verwenden ausdrücklich keine Cookies von Drittanbietern, die dem Nachverfolgen im Internet oder anderen Zwecken dienen. Ausnahmen bilden nur die ausdrücklich weiter unten genannten externen Dienste und Angebote, für deren Nutzung wir vorab stets Ihr Einverständnis einholen.

Ihr Webbrowser wird zudem sicher stellen, dass von uns gesetzte Cookies nicht unberechtigt von anderen Domains/Internetpräsenzen ausgelesen werden.

Sie sollten über Ihren Webbrowser die Möglichkeit haben, das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät allgemein oder im Einzelfall zu unterbinden oder zu beschränken und sich über alle gespeicherten Cookies zu informieren (je nach verwendeter Software . Bei der Deaktivierung von Cookies können die Nutzungsmöglichkeiten dieses Internetauftritts eingeschränkt sein. 

Kontaktformular

Die Speicherung der uns von Ihnen über das Kontaktformular dieses Internetauftritts überlassenen Daten erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung der mit der Datenüberlassung verbundenen Anfrage und eventueller Folgeanfragen. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, es sie denn gesetzliche Vorgaben zwingen uns dazu.

Einbindung von externen Diensten und Angeboten

Dieser Internetauftritt bindet keine externen Dienste wie Werbeeinblendungen, Webfonts oder Analyse- oder Trackingdienste Dritter ein.

Für Kartendarstellungen nutzen wir den Dienst OpenStreetMap, der auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angebote Landkarten bereit stellt. Besucherdaten werden durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und zur Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können IP-Adressen und — so sie durch den Webbrowser des Beshucher übermittelt werden — Standortdaten gehören. Dienstanbieter ist in diesem Fall die OpenStreetMap Foundation (OSMF). Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO). Weitere Informationen des Dienstanbieters: Webseite und Datenschutzerklärung.

Auskunft, Löschung, Sperrung von personenbezogene Daten

Als Nutzer haben Sie jederzeitig das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person durch uns erhobenen Daten zu verlangen, ein Recht auf deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung durch uns geltend zu machen und/oder Ihre Zustimmung zur Verwendung persönlicher Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wir werden Auskunfts-, Berichtigungs-, und/oder berechtigte Sperrungs-/Löschungsverlangen auf Ihre Anfrage an die im Impressum bereitgestellte Adresse nachkommen.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Dorfrat Friemersheim
Friemersheimer Straße 11d
47229 Duisburg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Betroffenen steht im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Vereins befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Stand: Juni 2024